Auszug vom Rastro gesammelte antike Fotografien angeordnet in drei Alben
Format variabel von 2cm bis 5cm
La historia del artista
La historia del geógrafo
La historia del oficial
„Las historias perdidas“ ist eine Arbeit, die sich aus einer Sammlung von alten Fotografien entwickelte, die an einem Flohmarkt in Madrid gefunden wurden. Es entstanden drei verschiedene Geschichten: „La historia del artista, del geógrafo y del oficial“, die in  Alben angeordnet wurden. Diese Arbeit stellt eine Mischung zwischen Fiktion und Realität dar. In einer Performance wurden die nun digitalisierten Fotografien am Flohmarkt projiziert.

las historias perdidas, 2011

Performance

am Flohmarkt in Madrid

Fotoansicht der Performance